Der Produktfilm – anschaulich, eindeutig, wirkungsvoll

Produktfilme stellen das Sortiment und die Leistungen eines Unternehmens vor. Das Erzeugnis oder eine Dienstleistung werden durch eine visuell attraktiv gestaltete Darstellung in den Mittelpunkt gerückt und die kennzeichnenden Alleinstellungsmerkmale erläutert. Das bringt dem Betrachter auf anschauliche Weise die besondere Funktion eines Produktes oder die Innovation einer Arbeitsleistung sowie den Nutzen und den Mehrwert für den Gebrauch nahe. Das Medium Film fördert das Interesse des Betrachters und bietet einen zusätzlichen Kaufanreiz. Darüber hinaus werden Produktvideos für Schulungen, Weiterbildung oder bei Messeeinsätzen genutzt. In einer erweiterten und spezifisch angepassten Form können sie auch als Produktinformation oder sogar als Produkthandbuch dienen.

Wichtiges Kommunikationsinstrument im Online-Segment

Die Geschichte des Produktfilms reicht in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts zurück. Er ist aus den Unternehmensfilmen hervorgegangen, deren Produktion in Deutschland 1950/60 begann. In der Zwischenzeit hat sich aus diesem Corporate Publishing ein eigenes Genre entwickelt, das zu einem modernen Instrument für die Massenkommunikation geworden ist. Durch die neuen Verbreitungsmöglichkeiten im Internet nimmt die Bedeutung des Produktfilms weiter zu, da die Bewegtbild-Präsentationen zunehmend auch auf mobilen digitalen Endgeräten abgespielt werden können. Wie neuere Studien belegen, ist das menschliche Gehirn mit etwa 60 % seiner Kapazität ständig damit beschäftigt, auf die Wahrnehmung visueller und auditiver Reize zu reagieren. Diese Bereitschaft nutzt der Produktfilm. Damit die dort vermittelte Botschaft aber überhaupt wahrgenommen wird, ist eine Gestaltung des Films in höchster Qualität notwendig. Eine technisch und inhaltlich hochwertige Produktion erscheint stellvertretend für die Beschaffenheit und Brauchbarkeit des dargestellten Produktes. Glaubwürdige Aussage und authentische Wirkung des Films beeinflussen das Vertrauen des Betrachters in das Produkt oder die Dienstleistung.

Verwandte Themen

Produktfilm erstellen
Drehbuch
Nutzungsrechte
Video Marketing
Zurück zur Übersicht